Und schon bin ich bei der natürlichen Person. Was ist denn eigentlich eine natürliche Person? Hier die Antwort: Eine natürliche Person ist in seiner ganzen Natürlichkeit der Mensch! Und der Mensch ist Träger von Rechten und Pflichten. [3] Dummerweise gibt es, aufgrund widriger Umstände, Menschen, die keine Rechtssubjekte, und damit auch keine Personen, sind. Die werden, weil sie unter der Herrschaftsgewalt einer komischen Firma namens BRD stehen, leider zur Sache. Rein rechtlich gesehen sind solche Menschen Sklaven. Wie Du nun im Laufe des Beitrages gleich sehen wirst, ist genau das ein großes Übel, welches nur durch Selbstbewusstsein aufgelöst werden kann. Ja, das SELBST – BEWUSST – SEIN, dass wir alle nach Gottes Ebenbild erschaffen wurden und ein Teil vom Ganzen sind.